US-Schauspielerin Jamie Lee Curtis («Halloween») erhält bei den Filmfestspielen in Venedig den Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk.

Biennale-Direktor Alberto Barbera habe die 62-Jährige dafür vorgeschlagen, teilte die Biennale di Venezia am Mittwoch mit. «Es scheint mir unmöglich, dass ich schon so lange in dieser Branche bin, um eine Auszeichnung für mein Lebenswerk zu bekommen», sagte die Kalifornierin über die Ehrung.

Den Preis soll Curtis am 8. September in Venedig erhalten, bevor «Halloween Kills» von Regisseur David Gordon Green - mit ihr in einer der Hauptrollen - gezeigt wird. Der Film läuft bei der 78. Ausgabe der Internationalen Filmfestspiele von Venedig (1. bis 11. September) außer Konkurrenz.

© dpa-infocom, dpa:210630-99-204754/4