Ganze drei Monate war es still um die Schlager-Ikone Helene Fischer.

Jetzt hat sie sich zurückgemeldet - doch ihre Fans sind mehr als enttäuscht.

Helene Fischer meldet sich endlich: Fans sind schwer enttäuscht

Fans von Helene Fischer wissen, dass auf den Social-Media-Profilen der Schlager-Sängerin keine privaten Schnappschüsse zu finden sind. Ein Foto ihrer kleinen Tochter wird man daher vergeblich suchen. Seit Beginn ihrer Karriere hält sich die Sängerin eher bedeckt, wenn es um ihr Privatleben geht und nutzt ihre Kanäle vor allem, um ihre zu Musik zu bewerben.

Dennoch freuen sich ihre Fans immer, wenn Helene etwas postet. "Immer so Herzstillstand, wenn da steht ein neuer Beitrag", schreibt beispielsweise ein treuer Fan. In einem kurzen Ausschnitt ihres Songs "Liebe ist ein Tanz" werden beispielsweise User gebeten, in den Kommentaren mit einem Emoji zu antworten, was Liebe für sie bedeutet.

Dies ist nicht ungewöhnlich, doch jetzt folgt die große Enttäuschung: Unter dem Beitrag steht nämlich "Euer Team Helene". Dies hat einige Fans verärgert oder zumindest traurig gemacht, schließlich ist Instagram ein guter Kanal, um mit Menschen in einen echten Austausch zu kommen. Auch, wenn viele Stars ein Social-Media-Team haben, so gibt es auch Schlager-Stars, die es schaffen, in ihren Social Media Kanälen mehr Fannähe aufzubauen - siehe Beatrice Egli oder Vanessa Mai.

Fans machen Frust in Kommentaren Luft: "Liebe ist..., wenn Helene selbst postet"

Einige Instagram-Nutzer machen ihren Frust in den Kommentaren Luft. "Wann gibt es endlich wieder ein paar persönliche Worte von Helene und nicht vom 'Team Helene'?", schreibt zum Beispiel ein Fan.

Ein anderer antwortete auf die Kritik ironisch: "Liebe ist... , wenn Helene selbst postet und man nicht umsonst einen Herzinfarkt bekommt." Andere flehen die Sängerin geradezu an, einmal ein paar persönliche Worte an ihre Fans zu richten. "Wir brauchen dich wieder aktiver hier Helene", fordert jemand. Bislang hat sich die Schlager-Ikone noch nicht darauf gemeldet - auch nicht das Team Helene.

Zum Weiterlesen: Helene Fischer räumt mit Gerüchten auf - was ist an den Nala-Mythen dran?