Laden...
Franken
Appell an Bevölkerung

Corona-Krise: Herbert Grönemeyer bedankt sich mit Song bei Ärzten, Kassierern & Co.

In Zeiten der Corona-Krise arbeiten zahlreiche Menschen mit Hochdruck daran, dass sich die Lage verbessert. Sänger Herbert Grönemeyer dankt diesen Helfern mit einem Song.
Artikel drucken Artikel einbetten
Herbert Grönemeyer
Sänger Herbert Grönemeyer appelliert an die Bevölkerung zu Hause zu bleiben. Foto: Britta Pedersen/dpa Foto: Britta Pedersen (dpa-Zentralbild)
  • Herbert Grönemeyer würdigt mit einem Song die Arbeit vieler Menschen, die "arzten, pflegen, transportieren, kassieren, bewachen, forschern, schützen."
  • Appell an die Bevölkerung: Grönemeyer ruft dazu auf, zu Hause zu bleiben.

Sänger Herbert Grönemeyer hat sich bei den zahlreichen Helfer in der Corona-Krise bedankt. Mit einem einminütigen Song meldete er sich bei seinen Fans.

"Ein musikalischer Gruß an die 'Helden dieser Zeiten'", schrieb Grönemeyer via Instagram.

Im Lied würdigte der 63-Jährige die Arbeit von Ärzten, Pflegern & Co. Zudem appellierte Grönemeyer an die Bevölkerung, zu Hause zu bleiben. Alle wichtigen Entwicklungen zum Coronavirus erfahren Sie hier.