Man sieht es ihm nicht an - aber Zeichentrick-Held Wickie wird am Freitag gewissermaßen 40 Jahre alt: Am 31. Januar 1974 lief die erste Folge von "Wickie und die starken Männer" im deutschen Fernsehen. Das Jubiläum will das ZDF nutzen, um dem immerjungen Wikingerjungen ein Update zu verpassen. Ab Ostern wird eine aufgefrischte Version der Serie im TV zu sehen sein, wie der Mainzer Sender am Donnerstag mitteilte.

2009 hat Bully Herbig Wickie auch auf die Kinoleinwand gebracht - hier können Sie seinen Streifen auf DVD bestellen

Insgesamt 78 neue Folgen soll es geben. Und auch das Aussehen der Reihe wird sich verändern: Das ZDF verspricht eine "frische 3D-Optik". Inhaltlich bleibe aber alles beim Alten. Nach wie vor wird Wickie die Wikinger-Crew um seinen Vater Halvar ein ums andere Mal aus vertrackten Situationen retten müssen. Die Premiere der Serien-Neufassung sei aktuell für den Karfreitag angesetzt, heißt es.