"Tatort"-Drehbeginn für Nora Tschirner und Christian Ulmen

Die Dreharbeiten zum zweiten "Tatort" mit Nora Tschirner und Christian Ulmen als Ermittlerpaar haben begonnen. In und um Weimar wird ab Anfang August gedreht. Ausgestrahlt wird der Streifen dann Anfang 2015.

Artikel drucken Artikel einbetten
"Tatort"-Drehbeginn für Nora Tschirner und Christian Ulmen
Nora Tschirner und Christian Ulmen ermitteln in Weimar als Kira Dorn und Lessing Foto: ddp images

Am 5. August fällt die erste Klappe für den nächsten "Tatort" mit Nora Tschirner (33, "Keinohrhasen") und Christian Ulmen (38, "Männerherzen"). Die Dreharbeiten sollen dann bis zum 2. September in Weimar und Umgebung stattfinden, wie "Das Erste" am Freitag mitteilte. Im Weimar-"Tatort" schlüpfen die beiden TV-Stars in die Rollen der Kommissare Kira Dorn und Lessing.

Die "Tatort-Klassiker" können Sie hier bestellen

Unter dem Arbeitstitel "Der irre Wahn" begibt sich das Ermittlerduo auf die Mördersuche von Sylvia Kleinert. Die Sekretärin der Stadtkämmerei hatte ein Verhältnis mit ihrem Chef Iwan Windisch (Jörg Witte). Ob er den Mord in Auftrag gegeben hat, um etwas vertuschen? Doch was hatte Kleinert gegen ihn in der Hand? Die Auflösung gibt es mit der Ausstrahlung des Filmes Anfang 2015.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren