"Tatort": Das ist der Feiertagsfahrplan

Warten auf Helene... Doch bis zur "Tatort"-Ausstrahlung mit der Sängerin gibt es noch jede Menge andere Krimi-Highlights, die eigentlich immer sonntags ausgestrahlt werden. Das ist der Fahrplan.

Artikel drucken Artikel einbetten
"Tatort": Das ist der Feiertagsfahrplan
"Tatort"-Vorfreude auf Kommissar Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, l.), Killerin Leyla (Helene Fischer) und Ulrich Tukur (r.) als er selbst Foto: [M] WDR/Guido Engels / NDR/Gordon Timpen / HR/Kai von Kröcher

Wenn Weihnachten naht, ist auch der "Tatort" für Überraschungen gut. Das gilt nicht nur für den Inhalt, sondern vor allem auch für die Termine. Damit Sonntagskrimi-Fans nicht verwirrt durch diese Wochen tappen müssen, kommen hier die anstehenden Ausstrahlungstermine bis Anfang Januar:

"Schauplatz Tatort: Die Architektur, der Film und der Tod" - das Buch von Udo Wachtveitl, ebenfalls "Tatort"-Kommissar, können Sie hier bestellen

Sonntag, 20.12.2015 - "Polizeiruf 110: Grenzgänger" - neues Ermittler-Team: Lenski/Raczek, Frankfurt/Oder

Samstag, 26.12.2015 - "Tatort: Benutzt" - Kommissare Ballauf/Schenk, Köln

Sonntag, 27.12.2015 - "Tatort: Wer bin ich?" - Kommissar Murot (Ulrich Tukur), Wiesbaden

Freitag, 01.01.2016 - "Tatort: Der große Schmerz" - Schweiger-Tatort I mit Helene Fischer - Kommissar Tschiller, Hamburg

Sonntag, 03.01.2016 - "Tatort: Fegefeuer" - Schweiger-Tatort II - Kommissar Tschiller, Hamburg

Sonntag, 10.01.2016 - "Tatort: Rebecca" - Kommissare Mattes/Bezzel, Bodensee

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren