TV-Tipps am Sonntag

Kommissar Faber muss im "Tatort" den Tod der zwölfjährigen Miriam aufklären, auf RTL treffen sich die Dschungelcamp-Insassen zum großen Wiedersehen und Pro7 lässt in "The Tourist" Angelina Jolie auf Johnny Depp los.

Artikel drucken Artikel einbetten
TV-Tipps am Sonntag
Die Dortmunder "Tatort"-Kommissare im Einsatz Foto: WDR/Thomas Kost

20.15 Uhr, Das Erste: Tatort: Auf ewig Dein, Krimi

Das "Dschungel Camp-Partyset" gibt es hier

Miriam war erst zwölf. Erdrosselt und notdürftig im Wald verscharrt: Kommissar Faber (Jörg Hartmann) befürchtet gleich, dass es sich hier nicht um eine Einzeltat handelt: Seit dem Vortag wird auch die 13-jährige Lisa vermisst. Vom Typ her sehen die beiden Mädchen sich sehr ähnlich. Schnell steht Miriams Stiefvater Gunnar Stetter (Hans-Jochen Wagner) im Visier der Ermittler. Auf seinem Rechner wurden kinderpornografische Fotos gefunden. Was ist mit Lisas Vater Stefan Passik (Martin Reik)? Die Kommissare beschlagnahmen auch seinen Rechner. Ist die Mordkommission hier einem Pädophilen-Ring auf der Spur?

20.15 Uhr, RTL: Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Das große Wiedersehen, Dschungelshow

Im Baumhaus treffen sich alle Camp-Bewohner wieder, feiern Dschungelkönigin Melanie und lassen ihre gemeinsame Zeit Revue passieren. Außerdem werden die unglaublichsten Szenen der Comedy-Event-Show-Reihe gezeigt.

20.15 Uhr, ProSieben: The Tourist, Thrillerkomödie

Um Abstand zu einer unglücklichen Liebesbeziehung zu gewinnen, begibt sich der unscheinbare Amerikaner Frank (Johnny Depp) auf eine Reise quer durch Europa. Im Zug von Paris nach Venedig trifft er die umwerfende Schönheit Elise (Angelina Jolie). Nach einer gemeinsamen Nacht verschwindet sie spurlos und für Frank beginnt ein dramatisches Abenteuer. Gejagt von der Polizei und russischen Killern erfährt er nur langsam, in welches gefährliche Spiel er durch Elise unfreiwillig verwickelt wurde ...

21.15 Uhr, Sat.1, The Mentalist, Krimiserie

Eine gefakte Liste mit Männern, die Red-John-Verdächtige sind, wurde aus dem Büro von Patrick Jane (Simon Baker) gestohlen. Kurz darauf ist Benjamin Marx tot - er stand auf der Liste. Lisbon (Robin Tunney) befürchtet nun, dass die anderen Männer von der Liste auch ermordet werden sollen und ordnet für sie Polizeischutz an. Ein gewisser Haibach, der diesen Schutz ablehnt, wird entführt. Als Patrick Jane auf eigene Faust weiter ermittelt, wird auch er das Opfer einer Entführung.

23.35, Das Erste: Peter Maffay. Auf dem Weg zu mir, Doku

Peter Maffay ist zweifellos einer der größten Musiker Deutschlands. 2013 ist wieder mal ein Jahr der Neuorientierung für Peter Maffay: Er begibt sich auf die kreative Suche "nach Sachen, die ich noch nicht aus mir rausgeholt habe". Dazu geht Peter Maffay zurück an die musikalischen Wurzeln, zurück in die 60er Jahre. Der Film "Peter Maffay. Auf dem Weg zu mir." beobachtet den Ausnahmekünstler hautnah und ungeschminkt beim Entstehungsprozess des neuen Albums in Tutzing und in Hilversum in Holland und begleitet ihn über den Zeitraum eines ganzen Jahres auch zu seinen vielfältigen anderen Aktivitäten

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren