20.15 Uhr, ZDF: Eine verhängnisvolle Nacht, Stalkerdrama

Hannah (Silke Bodenbrenner), Lehrerin an einem Hamburger Gymnasium, verliebt sich in ihren neuen Kollegen Bernd Vossler (Matthias Brandt). Hannah genießt das Verliebtsein, doch manchmal verwundert sie das Verhalten von Bernd. Wenn er unter Druck steht, verliert er die Fassung. In einer verhängnisvollen Nacht überschreitet Bernd alle Grenzen - er vergewaltigt sie. Hannah erstattet Anzeige, Bernd wird zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. Nach seiner Entlassung will Bernd Rache. Er terrorisiert sie, auch die Polizei kann Hannah nicht helfen. Nach einer weiteren Attacke beschließt Hannah, aus ihrem bisherigen Leben zu fliehen. Doch Bernd versucht alles, um sie zu finden.

20.15 Uhr, SWR/SR: Wie Tag und Nacht, Komödie

Ein notorisch übermüdeter Bäckermeister steht im Mittelpunkt dieser ausgeschlafenen Komödie: Seit er denken kann, steht Oliver Maibach (Thomas Sarbacher) zu nachtschlafender Zeit in der familieneigenen Bäckerei, um gemeinsam mit seiner Mutter Elisabeth (Petra Kelling) für frisches Brot und Brötchen zu sorgen. Als er eines Tages die attraktive Cellistin Greta (Katharina Müller-Elmau) kennenlernt, kommen dem verwitweten Familienvater Zweifel, ob in diesem sich nie ändernden Alltagstrott seine Zukunft liegen soll. Und auch Elisabeth hat ihre Probleme: Um dem befreundeten Gemüsehändler Kemal Yildirim (Vedat Erincin) die Ausweisung in die Türkei zu ersparen, führt sie ihn kurzerhand zum Traualtar.

20:15 Uhr, WDR: Der Nivea-Check, Doku

Blaue Dose + weiße Schrift = Nivea. Viele Deutsche kennen diese Gleichung schon seit ihrer Kindheit - denn die Marke Nivea hat Tradition. Laut einer Studie genießen die Produkte des Hamburger Unternehmens unter den Hautpflegemarken bei Verbrauchern das größte Vertrauen. Auf Nivea, so scheint es, ist Verlass. Aber ist dieser Ruf auch gerechtfertigt? "Der Nivea-Check" prüft nach: Mogelt auch das Traditionsunternehmen, zum Beispiel bei Verpackungen oder durch übertriebene Werbeversprechen? Und wie "einzigartig" sind die Nivea-Produkte wirklich?

22:15 Uhr, ProSieben: Circus HalliGalli, Talkshow

Wenige Tage vor der Bundestagswahl steht die Unterhaltungsshow HalliGalli ganz im Zeichen der großen Entscheidung. Zu Gast bei den Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf ist diesmal der Mittelfinger der Nation aka SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück.

23:30 Uhr, Das Erste: 1913 - Der letzte Tanz des Kaisers, Doku

Berlin im Mai 1913. Kaiser Wilhelm II. inszeniert eine beispiellose Jubelfeier: die Hochzeit seiner einzigen Tochter Prinzessin Viktoria Luise mit dem Welfenprinzen Ernst August von Hannover. Der Kaiser ruft und der europäische Hochadel kommt - sogar seine Cousins, König George V. von England und der russische Zar Nikolai II. Die drei mächtigsten Monarchen der Welt sind nach Kaiser Wilhelms Überzeugung Garanten für Sicherheit und Frieden in Europa. Das Berliner Stadtschloss wird zur Bühne eines ebenso prunkvollen wie extravaganten Heiratsspektakels.