22.00 Uhr, kabel eins: Mad Max - Jenseits der Donnerkuppel, Science Fiction

Auch im Roman "We Need To Talk About Kevin" geht es um einen Jugendlichen im Rausch der Gewalt. Hier gibt es das Buch zu kaufen

Mad Max (Mel Gibson) will seinen in der Wüste geraubten Besitz zurück. Doch dafür soll er erst im Auftrag für Aunty Entity, der Herrscherin von Bartertown, den gerissenen Zwerg Master ausschalten. Als Mad Max Masters Leibwächter nach einem Kampf das Leben schenkt und somit gegen die Gesetze der Donnerkuppel verstößt, wird er in die Wüste verbannt. Dort nimmt ihn eine Horde verwilderter Kinder auf, die ihn als Messias begrüßen und von ihm erwarten, dass er sie in die Zivilisation zurückführt.

20.15 Uhr, 3sat: Vater Mutter Mörder, Gewaltdrama

Früh am Morgen fährt Tom Wesnik (Heino Ferch) zusammen mit seiner Frau Esther von einem Fest nach Hause. Am Ortseingang ihres Heimatdorfes Sarezin bietet sich den beiden ein beunruhigender Anblick: Eine Polizeisperre versperrt ihnen den Weg, Streifenwagen und Feuerwehrautos säumen die Hauptstraße, drei Särge werden aus einem Wohnhaus getragen. Fotojournalist Tom wittert sogleich eine Story und begibt sich mit seiner Kamera zum Ort des Geschehens. Wie ein Blitzschlag trifft ihn die schreckliche Wahrheit: Sein Sohn Lukas soll drei Menschen erschossen haben.

20.15 Uhr, Arte: Camp 14, Dokumentation

Shin Dong-hyuk wurde am 19. November 1983 als Kind zweier Häftlinge im nordkoreanischen Umerziehungslager Camp 14 geboren. Vom Tag seiner Geburt an war er ein politischer Gefangener. Seine gesamte Kindheit und Jugend verbrachte er im Straflager der härtesten Kategorie: Zwangsarbeit seit seinem sechsten Lebensjahr, Hunger, Schläge und Folter bestimmten seinen Alltag. Ständig waren die Häftlinge der Willkür der Wärter ausgesetzt und vom Tode bedroht. Shin wusste nichts von der Welt außerhalb der Stacheldrahtzäune. Er dachte, dass alle Menschen so leben würden wie er. Erst mit 23 Jahren gelang ihm durch einen Zufall die Flucht.

20.15 Uhr, Tele 5: Nicht ohne meine Tochter, Drama

Die Amerikanerin Betty (Sally Field) ist mit dem Iraner Moody verheiratet. Auf dem Höhepunkt der Spannungen beider Länder reist Moody mit seiner Frau und der vierjährigen Tochter Mahtab in seine Heimat. Dort eröffnet er den beiden, dass er bleiben will. Möchte Betty zurück in die USA, muss sie ihre Tochter zurücklassen. Das jedoch kommt für Betty nicht infrage.

20.15 Uhr, kabel eins: Der Kaufhaus Cop, Komödie

Paul Blart (Kevin James) wollte eigentlich Polizist werden, jedoch verhindern Übergewicht und andere gesundheitliche Probleme seine Karriere. Nun arbeitet er beim Sicherheitsdienst eines Kaufhauses. Als eines Tages eine Gruppe von Weihnachtsmännern die kaufhauseigene Bank überfällt, hat Blart endlich die Chance, ein echter Held zu sein und - ganz nebenbei - das Herz seiner heimlichen Liebe Amy zu erobern. Mit Geschick, Kreativität und einer Portion Glück will er den Räubern das Handwerk legen.