<h2>20:15 Uhr, RTL: Geheimnisse der Körpersprache - Die Thorsten Havener Show, Show</h2>

Die DVD zum Film "Beim ersten Mal" mit Kathrine Heigl können Sie hier bestellen

Es geht um die Geheimnisse der Körpersprache. Darum, dass wir die ganze Zeit miteinander reden - auch, wenn der Mund zu ist. Wir können gar nicht anders: Wir teilen uns die ganze Zeit mit! Ob wir wollen oder nicht. In seiner neuen Show entführt Thorsten Havener sein Publikum in die Welt der Gestik und Mimik und zeigt auf, welche Rolle die Körpersprache in unserer täglichen Kommunikation spielt. Charmant und humorvoll erklärt der Bestsellerautor die Zeichen der wortlosen Sprache und entzaubert so die rätselhafte Kunst des Gedankenlesens. Sonja Zietlow, Fernanda Brandao, Joachim Llambi und Atze Schröder stehen dem Gedankenleser als Probanden zur Seite.

<h2>20:15 Uhr, Sat.1: Got to Dance, Show</h2>

Wer wird die Jury heute mit seinem Dance-Act überzeugen? Die Tänzer wollen mit den unterschiedlichsten Tanzstilen und Performances verblüffen. Das Ziel der Kandidaten: alle 3 Sterne der Jury zu bekommen! In den Live-Finalshows entscheiden dann die Zuschauer, welcher Dance-Act der beste Deutschlands ist und 100.000 Euro gewinnt.

<h2>20:15 Uhr, RTL II: Beim ersten Mal, Komödie</h2>

Die erfolgreiche Alison (Kathrine Heigl) feiert ihre Beförderung in einem Club und trifft dort auf den chaotischen Ben (Seth Rogen), mit dem sie völlig betrunken im Bett landet. Am nächsten Tag möchte Alison diesen Ausrutscher jedoch so schnell wie möglich vergessen und auch keinen Kontakt halten. Nach einigen Wochen bestätigt sich aber ihre schlimmste Befürchtung: Sie ist schwanger. Wohl oder übel muss sie Ben nun doch noch kontaktieren. Die beiden kommen überein, dass sie es dem Baby zuliebe mit einer Beziehung versuchen wollen. Aber kann das auf Dauer gut gehen?

<h2>20:15 Uhr, ARD: Plötzlich Onkel</h2>

Hannes Herbst (Fritz Karl), Besitzer einer renommierten Autowerkstatt für edle Oldtimer, schätzt nichts mehr als Ruhe und Ordnung in seinen vier Wänden. Damit ist es jedoch vorbei, als unerwartet seine Schwester vor der Türe steht. Esther (Elena Uhlig) muss für ein paar Tage ins Krankenhaus und hat niemanden, der auf ihre beiden kleinen Söhne Bruno und Jonathan aufpasst. Zunächst wehrt Hannes sich mit Händen und Füßen gegen diesen Job, zumal er mit Esther seit Jahren zerstritten ist. Doch er kann sie nicht hängen lassen und gibt schweren Herzens nach. So kommt es, wie es kommen muss, die beiden lebhaften Jungen mischen das perfekt geregelte Leben des passionierten Einzelgängers gehörig auf. Das Unheimliche daran ist: Gegen seinen Willen findet Hannes Gefallen an der neuen, chaotischen Situation, denn er ist plötzlich Onkel.

<h2>22:30 Uhr, Sat.1: Jetzt wird's schräg, Game-Show</h2>

Improvisation auf einer Bühne, die ein Gefälle von 22,5 Grad hat? Das ist definitiv eine Herausforderung! Unter den wachsamen Augen von Moderator Jochen Schropp stellen sich diverse Prominente - darunter Palina Rojinski, Rebecca Mir, Susan Sideropoulos, Mickie Krause und Luke Mockridge - dieser kniffligen Aufgabe. In Schräglage müssen sie in unterschiedlichen Spielen ihr Geschick und ihre Körperbeherrschung unter Beweis stellen.