TV-Tipps am Freitag

In "Die Büffel sind los!" (Das Erste) kämpfen zwei junge Männer auf der Schwäbischen Alb um wertvolles Weideland. Günther Jauch lädt zum Klugscheißer-Special von "Wer wird Millionär?" (RTL). Und Harry Potter begibt sich in die Kammer des Schreckens (ProSieben).

Artikel drucken Artikel einbetten
TV-Tipps am Freitag
"Die Büffel sind los!": Max Wolf (Marc Benjamin, l.) und Michael Biesinger (Tobias van Dieken) sind seit Jahren Gegner Foto: SWR/Maor Waisburd

20:15 Uhr, Das Erste: Die Büffel sind los!, Heimatwestern

"Wer wird Millionär" - den Quizkalender 2017 gibt's hier

Der junge Max Wolf (Marc Benjamin) glaubt fest daran, dass in seiner Büffelherde die Zukunft des Hofes liegt, den er gemeinsam mit Bruder Konrad (Sebastian Fritz) und Mutter Erika (Franziska Walser) bewirtschaftet. Das könnte auch klappen, wenn es denn genügend Weideland gäbe für die mächtigen Tiere. Doch hinter dem Land, das Max pachten will, ist auch Michael Bliesinger (Tobias van Dieken) her, der mit seinem Vater Alois (Klaus Pohl) eine gewinnbringende Biogasanlage betreibt. Für Michael ist klar: Die Büffel müssen weg und sein Intimfeind Max am besten gleich mit, da schreckt er auch vor rabiaten Maßnahmen nicht zurück.

20:15 Uhr, RTL: Wer wird Millionär? - Das Klugscheißer-Special, Quizshow

Es gibt viele Menschen, die auf dem Sofa vor dem Fernseher grundsätzlich alles besser wissen, wenn es um die Beantwortung von Fragen bei "Wer wird Millionär?" geht. Aber wie klug sind diese Oberlehrer, Wichtigtuer oder Schaumschläger wirklich? Günther Jauch stellt die größten Klugscheißer auf die Probe. Im Studio haben sie die Chance, zu beweisen, was sie im wirklichen Millionenspiel drauf haben. Beim menschlichen Schlagabtausch zwischen Kandidat und Moderator ist alles möglich: Die "Sofa-Millionäre" bewegen sich immer in einem ständigen Spagat zwischen Millionengewinn und Totalabsturz.

20:15 Uhr, Sat.1: Reingelegt - Die lustigsten Promi-Fallen, Kamerastreiche

Lachen, schreien, weinen, verzweifeln! Unter den Pranks leiden Prominente wie Ingo Appelt, Oliver Pocher, Wayne Carpendale, Cindy aus Marzahn, Ross Antony, Giovanni Zarrella, Ruth Moschner und Indira Weis. Moderator Jochen Schropp stellt außerdem Kandidaten vor, die ihre Freunde und Familie so richtig reinlegen.

20:15 Uhr, ProSieben: Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Fantasymärchen

Es gibt nichts Schlimmeres als Schulferien für Harry Potter (Daniel Radcliffe), denn die muss der Schüler der legendären Zauberakademie Hogwarts zu Hause bei seinen Zieheltern verbringen. Aber auch, als das neue Schuljahr endlich beginnt, gibt es für ihn nur Probleme: Zuerst versucht ein geheimnisvoller Hauself ihn an der Rückkehr nach Hogwarts zu hindern, dann verpasst er den Zug dorthin und schließlich erfährt er, dass die Schule und seine Freunde von einer uralten Macht bedroht werden.

20:15 Uhr, RTL II: Vergessene Welt - Jurassic Park, Saurieraction

Nach den katastrophalen Ereignissen im Jurassic Park wurde die Anlage geschlossen. Doch einige der Saurier haben auf der Nachbarinsel Sorna überlebt. Dr. John Hammond (Richard Attenborough), der Gründer des Jurassic Parks, schickt eine Gruppe von Wissenschaftlern auf die Insel, die das Verhalten der Saurier studieren sollen. Zunächst verläuft die Expedition nach Plan. Doch dann kommt eine Gruppe Großwildjäger auf die Insel, mit dem Ziel, Dinosaurier einzufangen und in einen neuen Jurassic Park in San Diego zu transportieren. Der Anführer der Jäger, Roland Tembo (Pete Postlethwaite), hat es dabei besonders auf einen Tyrannosaurus Rex abgesehen.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren