20:15 Uhr, Sat.1: Der Rücktritt, Dokudrama

17. Februar 2012: An der Seite seiner Ehefrau Bettina (Anja Kling) erklärt Bundespräsident Christian Wulff (Kai Wiesinger) im großen Saal von Schloss Bellevue seinen Rücktritt. Hinter dem Ehepaar liegen 68 Tage, seit Wulff von einer geplanten Enthüllungsgeschichte der "Bild"-Zeitung erfuhr. 68 Tage, in denen der Druck der Medien auf den Bundespräsidenten immer mehr zunahm. 68 Tage, die die Aufhebung der Immunität nach sich zogen. 68 Tage Ringen um das Amt als Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland.

20:15 Uhr, ProSieben: Two and a Half Men, Comedyserie

Walden (Ashton Kutcher) hat ein Date mit Nadine (Kate Miner), die er auf einer Geschäftsveranstaltung kennengelernt hat. Durch einen dummen Zufall bricht sie sich das Bein, und Walden kümmert sich fortan um sie. Bald ist er jedoch so von ihr genervt, dass er sie am liebsten vor die Tür setzen würde. Aber es kommt noch schlimmer... Alan (Jon Cryer) und Jenny (Amber Tamblyn) gehen gemeinsam in einen Club, in dem Alan eine gewisse Paula (Paula Marshall) kennenlernt. Das Erstaunliche: Paula behandelt ihn wie eine Frau. Alan ist zunächst etwas irritiert.

20:15 Uhr, 3sat: Bloch - Heißkalte Seele, Psychodrama

Benno Pflüger (Christian Näthe) sucht Maximilian Blochs (Dieter Pfaff) Hilfe, weil er sich Sorgen um seine Lebensgefährtin Rieke (Katharina Schüttler) macht. Die junge Frau hat versucht sich umzubringen, nicht zum ersten Mal. Sie schwankt zwischen hocheuphorischen, manischen Phasen und tiefer Niedergeschlagenheit der Depression. Gerade in einer euphorischen Phase, leugnet sie die Selbstmordabsicht und besteht darauf, dass sie gesund sei. Ihr Vater, der einen erbitterten Kampf gegen alle Arten von Ärzten führt, unterstützt sie dabei. Er will in jedem Fall verhindern, dass Rieke ins Psychiatrische Krankenhaus kommt.

20:15 Uhr, Arte: Versenktes Gift, Doku

Zwischen 1917 und 1970 versenkten die Armeen der Weltmächte systematisch hochgiftige Sprengladungen in den Ozeanen, in Seen und im Erdboden. Damit entstand ein fast unzerstörbares Arsenal. Jahrzehntelang wurde dieses "Militärgeheimnis" streng unter Verschluss gehalten. Der Dokumentarfilm spürt die weltweiten Deponien auf und geht dem Risiko einer chemischen Verseuchung mit bisher kaum abschätzbaren gesundheitlichen, ökologischen und wirtschaftlichen Folgen nach.

20:15 Uhr, RTL: CSI - Vegas, Krimiserie

20 Jahre, nachdem der Massenmörder Walter "Der Schlächter" Simms bei einer Schießerei mit der Polizei in einem alten Schlachthof getötet wurde, wird genau dort der junge "Geisterjäger" Doug auf die gleiche Art umgebracht. Dougs Freunde, Owen und Carrie, sind überzeugt, dass es ihnen gelungen ist, den Geist von Walter Simms zu der Tat zu provozieren. Captain Brass (Paul Guilfoyle) ist ratlos: Das Verbrechen ist identisch mit Simms Morden an sieben kleinen Jungs, jedoch hatte die Polizei nie Details der Morde veröffentlicht.