In der neuen Staffel der RTL-Real-Life-Doku "Secret Millionaire" werden erneut Superreiche ihre Nächstenliebe unter Beweis stellen. Jede Folge der Sendung zeigt, wie ein Millionär für eine Woche sein Luxusleben aufgibt, um unerkannt in einem von Deutschlands ärmsten Gegenden zu wohnen. Dabei muss er als Hartz-IV-Empfänger möglichst viele Anwohner der Nachbarschaft kennenlernen. Nach Ablauf dieser Woche unterstützt der Millionär seine Kurzzeit-Nachbarn finanziell. RTL zeigt die vier neuen Folgen ab Sonntag, dem 13. April, um 19.05 Uhr.

Sie wollten schon immer wissen, wie Millionäre ticken? Erfahren Sie es in dem Buch "So denken Millionäre" - hier bestellen

Zu den wohlhabenden Samaritern gehört unter anderem Kamyar Moghadam (44), der das erfolgreiches Designer-Teppich-Label "Fashion for Floors" gründete, das als Hoflieferant des monegassischen Fürstentums bekannt wurde. Ein weiterer Undercover-Millionär ist Milan Michalides. Der gebürtige Tscheche wuchs selbst nicht in den besten Verhältnissen auf, schaffte es allerdings mit einer Zahnarztpraxis vermögend zu werden.