Wenn das mal kein würdiger Ersatz ist! Megan Fox (29, "Teenage Mutant Ninja Turtles") wird das neue "New Girl". "TV Line" zufolge ersetzt die Hollywood-Schönheit, den Star der Serie, Zooey Deschanel (35), der sich vorübergehend in Mutterschaftsurlaub befindet. Während Hauptfigur Jesse in der fünften Staffel für eine Gerichtsverhandlung auf Reisen ist, übernimmt Fox für mehrere Folgen die Rolle der Reagan. Die "hinreißende, nicht auf den Mund gefallene Pharmazievertreterin" zieht als Untermieterin in Jesse' WG-Zimmer.

Auf MyVideo werden Megan Fox' Diva-Macken aufgedeckt

"Es ist verrückt, dass so eine schöne Person, so lustig sein kann", heißt es in dem Statement. Demnach sei Fox die perfekte Besetzung, um die Männer-WG um Schmidt aufzumischen. Ihren Humor konnte die 29-Jährige in der Vergangenheit bereits in "Immer Ärger mit 40" und "Two And A Half Men" unter Beweis stellen.