Krimi-Tipps am Montag

Im MDR ermittelt Sophie undercover, während im WDR die Münchner "Tatort"-Kommissare in das ehemalige Rotlichtmilieu eintauchen. Im ZDF wird ein Mann von seiner Vergangenheit eingeholt.

Artikel drucken Artikel einbetten
Krimi-Tipps am Montag
Theo Clüver (li. Robert Atzorn), Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Hinnerk Feldmann (re. Oliver Wnuk) Foto: ZDF/Gorden A.Timpen

20:15 Uhr, ZDF: Nord Nord Mord: Clüver und die fremde Frau

Lieblingskrimi verpasst? Einfach kostenlos bei Magine TV anmelden und jederzeit online streamen

Eine tote Frau wird aus dem Meer geborgen: Name und Herkunft unbekannt. Sie wurde gefesselt und dann lebendig ins Meer geworfen. Ihr Körper weist Blutergüsse auf. Scheinbar wurde sie vor ihrem Tod misshandelt. Clüver (Robert Atzhorn), Feldmann (Oliver Wnuk) und Ina (Julia Brendler) machen sich auf die Suche nach der Identität der Unbekannten. Sie finden heraus, in welchem Hotel die Frau übernachtet hat und dass sie sich das Zimmer dort mit ihrer Freundin Diana teilte. Als Ina diese befragen will, schlägt Diana sie nieder und nimmt ihre Dienstwaffe an sich.

20:15 Uhr, WDR: Tatort: Der oide Depp

Mitte der 1960er-Jahre wurden in München die beiden Edel-Prostituierten Gertrude "Gina" Echsner und Johanna Wiesnet grausam getötet. Der oder die Täter konnten nie gefasst werden. Doch die moderne forensische Technik ermöglicht es nun, einen der berühmtesten Fälle bayerischer Kriminalgeschichte neu aufzurollen. Der Fall landet auf dem Schreibtisch von Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl). Während ihrer Ermittlungen tauchen die beiden Kriminalhauptkommissare ein in das längst verblasste Münchner Rotlichtmilieu von einst.

20:15 Uhr, RBB: Tatort: Königskinder

Eine Einbruchserie erschüttert das Land Bremen. Jetzt hat es in Bremerhaven zum ersten Mal ein Todesopfer gegeben. Für die Hauptkommissare Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) ist es ein besonders heikler Fall, denn Stedefreund ist persönlich betroffen: Bei der Toten handelt es sich um seine Ex-Freundin. Auch mit ihrem Bruder war Stedefreund einst auf der Polizeischule eng befreundet. Zu Stedefreunds Entsetzen versucht dieser nun, den Fall auf eigene Faust zu lösen, und blockiert dadurch die Ermittlungen.

22:15 Uhr, ZDF: Black Out - Killer, Koks und wilde Bräute

Eigentlich hat Jos Vreeswijk (Raymond Thiry) mit seiner kriminellen Vergangenheit endgültig abgeschlossen. Doch als er, einen Tag vor seiner Hochzeit mit Caroline (Kim van Kooten), mit einem mordsmäßigen Kater aufwacht, ist er nicht allein. Er teilt das Bett mit einer ihm unbekannten Leiche. Bereits kurze Zeit später steht Gangsterboss Vlad (Simon Armstrong) auf der Matte, um seine 20 Kilogramm Kokain zurückzufordern, die sich der Bräutigam in spe geliehen haben soll. Doch auch in diesem Fall macht ihm sein kompletter Gedächtnisverlust einen Strich durch die Rechnung.

22:35 Uhr, MDR: Mord mit Aussicht: Das nennt man Camping

Als Sophie (Caroline Peters) vom plötzlichen Tod des Rentners Vostell hört, wittert sie sofort ein Verbrechen, denn die Todesumstände ergeben für sie keinen Sinn. Da der Fall Vostell aber nicht in ihre Zuständigkeit fällt, sondern in die der Kollegen aus Bad Münstereifel, die jedoch partout nichts von einem Verbrechen wissen wollen, muss Sophie auf eigene Faust die Ermittlungen aufnehmen - und zwar undercover: Auf einem Campingplatz, zusammen mit Dietmar Schäffer - getarnt als Ehepaar. Vor allem Letzteres findet nicht gerade Heikes Zustimmung.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren