20:15 Uhr, ZDFneo, München Mord: Wir sind die Neuen

Aktuelle Krimis wie "München Mord" sehen Sie direkt auf Magine TV.

Ludwig Schaller (Alexander Held) war einst Leiter der Münchner Mordkommission, ehe ihm seine unkonventionellen Ermittlungsmethoden zum Verhängnis wurden. Er wurde seines Amtes enthoben. Ein ehemaliger Kollege, Helmut Zangel (Christoph Süß), ist jetzt der neue Chef. Hauptkommissar Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) kommt ebenfalls ins Team. Was nun folgt ist die gemeinsame Rekonstruktion eines rätselhaften Verschwindens, welche die drei unterschiedlichen Charaktere Neuhauser, Flierl und Schaller zu Verbündeten macht und zeigt, dass jeder von ihnen auf seine Weise ein vorzüglicher Ermittler ist.

22:30 Uhr, ZDFneo, GSI - Spezialeinheit Göteborg: Zwischen den Fronten

Nach fünfjähriger Dienstzeit bei Europol in Den Haag kehrt Johan Falk (Jakob Eklund) in seine schwedische Heimatstadt Göteborg zurück, um in der erfolgreichen Spezialeinheit GSI gegen das organisierte Verbrechen vorzugehen. Doch schon an seinem ersten Arbeitstag hat Falk das Gefühl, dass mit den Arbeitsmethoden der GSI etwas nicht stimmt. Denn bei der Ermittlung gegen eine kriminelle Bande, die auf Raubüberfälle spezialisiert ist, kann die GSI, angeführt von ihrem Leiter Patrick Agrell (Mikael Tornving), einen überraschenden Teilerfolg erzielen. Wie aber ist die Spezialeinheit so schnell an ihre Informationen gekommen? Falk ist sicher, dass seine neuen Kollegen etwas verbergen.