Talkmaster Johannes B. Kerner (48) übernimmt die Moderation der TV-Spendengala "Ein Herz für Kinder" im ZDF am 7. Dezember. Dies gab das Medienhaus Axel Springer AG bekannt. Kerner folgt auf Jörg Pilawa, der 2012 durch die Show führte. "Ich freue mich jetzt schon auf ein Staraufgebot in der Gala, das es im deutschen Fernsehen eben nur einmal im Jahr gibt. Bei 'Ein Herz für Kinder'", sagte Kerner.

Lange Jahre führte Johannes B. Kerner mit Spizenköchen durch die Show "Kerner kocht". Hier gibt es die besten Rezepte zum Nachschlagen!

"Wir freuen uns außerordentlich, dass wir mit Johannes B. Kerner nicht nur einen der beliebtesten deutschen Moderatoren gewinnen konnten, sondern auch einen vierfachen Familienvater, der sich seit Jahren authentisch und mit Herzblut für benachteiligte Kinder einsetzt", fügte "Bild"-Chefredakteur Kai Diekmann an.

Vor Pilawa hatte elf Jahre lang Thomas Gottschalk die Moderation den vorweihnachtlichen Charity-Events inne. Viele Prominente aus dem In- und Ausland unterstützen seit Jahren die "Bild"-Hilfsorganisation "Ein Herz für Kinder", unter anderem auch George Clooney, Prinz Harry oder Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen.