Jörg Wontorra bekommt einen Fußball-Talk bei Sky

Dem "Doppelpass" verhalf Jörg Wontorra zum Kult-Status. Doch ausgerechnet gegen seine alte Liebe tritt der Moderator ab nächsten Sommer in einem neuen Fußball-Talk auf Sky an.

Artikel drucken Artikel einbetten
Jörg Wontorra bekommt einen Fußball-Talk bei Sky
Jörg Wontorra kehrt ab der Saison 2017/18 als Moderator ins TV zurück Foto: imago/Strussfoto

Jörg Wontorra bekommt einen neuen Fußball-Talk. Sein TV-Comeback gibt der 67-jährige Moderator laut "Sport Bild" ab der Saison 2017/18 bei Sky. Das Pikante daran: Wontis neues Format wird am Sonntagvormittag ausgestrahlt und damit ausgerechnet in direkte Konkurrenz zu seiner alten Liebe "Doppelpass" (Sport1) treten. Denn die Fußballrunde wird auf Sky Sport News HD heimisch; der Nachrichtenkanal ist ab 1. Dezember auch im Free-TV empfangbar.

Wie Uli Hoeneß einst Giftpfeile beim "Doppelpass" in Richtung Hoffenheim verschoss, sehen Sie bei Clipfish

Den altehrwürdigen "Doppelpass" moderierte Jörg Wontorra von 2004 bis 2015. Unvergessen sind vor allem seine Dialoge mit der mittlerweile verstorbenen Trainerlegende Udo Lattek (1935-2015), der regelmäßig in der Sendung zu Gast war. Seit Wontorras Abgang ist der ehemalige Bayern-Profi Thomas Helmer (51) Gastgeber des sonntäglichen Fußball-Stammtisches. Ob Wontorras neuer Fußball-Talk auch das Potential zu einer Kult-Sendung hat, zeigt sich dann ab nächster Saison.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren