Am späten Samstagabend sind die ersten vier Folgen der neuen "Game of Thrones"-Staffel im Internet aufgetaucht - noch vor dem offiziellen Start in der heutigen Nacht von Sonntag auf Montag. Das berichtet das Branchenblatt "Variety". Demnach habe Excipio, eine Firma die Internetpiraterie verfolgt, bekannt gegeben, dass die Episoden auf einschlägigen Torrent-Seiten zwischen neun und zehn Uhr abends aufgetaucht seien. Bis um sieben Uhr in der Früh hätten User mit entsprechenden Programmen die Folgen bereits über 550.000 Mal heruntergeladen.

Hier können Sie alle bisher erhältlichen "Game of Thrones"-Staffeln auf DVD und Blu-ray bestellen!

Laut der Firma handle es sich bei den Episoden um tatsächliche Kopien der echten Folgen. Wie es genau zum frühzeitigen Auftauchen kam, dazu wisse man bisher allerdings noch nichts. In Deutschland ist die erste Folge der neuen Staffel aber ab heute auch schon ganz legal zu sehen. Noch in dieser Nacht wird die Originalfassung per Sky Go übertragen, ab Morgen ist die Episode auf "Sky Thrones HD" und "Sky Anytime" zu sehen. Über "Sky Atlantic HD" können Fans die Serie ab dem 27. April auch auf Deutsch sehen.