Gaby Köster (51, "Ritas Welt") ist wieder bei der Arbeit. Die Komikerin zeichnete für Sat.1 in den vergangenen Wochen mehrere Folgen einer Sendung auf, in der sie Tiervideos ansagt, wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" berichtet.

Das Buch "Ein Schnupfen hätte auch gereicht: Meine zweite Chance" von Gaby Köster gibt es hier

Die Dreharbeiten sollen demnach im Duisburger Zoo stattgefunden haben, als Co-Moderator war Kabarettist Philip Simon dabei. Nach ihrem Schlaganfall 2008 war Köster zwar wieder als Talkshow-Gast im Fernsehen aufgetreten, hatte aber bisher noch keine eigene Show.