Seit einigen Tagen wabert das Gerücht schon durch die Gazetten, jetzt bestätigte der Sender Tele 5 die Spekulationen: Hugo Egon Balder (64) bekommt tatsächlich eine Sauf-Talkshow im deutschen Fernsehen. Am Ostermontag, den 6. April, geht es für Balder und Co. ab 22:15 Uhr in der St.-Pauli-Kneipe Zwick mit der Show "Der Klügere kippt nach" ordentlich zur Sache.

Verpassen Sie mit Magine TV nicht Hugo Egon Balders neue Show "Der Klügere kippt nach". Per Livestream einfach aufs Tablet oder Smartphone holen

Kneipenwirt Balder steht dabei hinter dem Tresen, während sich im hinteren Teil des Lokals Hella von Sinnen und drei weitere prominente Gäste warm reden - und trinken! Bei ihnen sitzt - mit Wasserglas - Wigald Boning, ihr Gastgeber und Talkmaster.

In der neuen Show spricht Boning mit seinen Gästen eine Stunde über Themen, die Deutschland bewegen - natürlich bestens informiert aus den Medien! Balder sorgt allerdings höchst aufmerksam dafür, dass die Gläser der Gäste niemals leer sind. Gastgeber Wigald Boning: "Ich freue mich auf eine anthropologische Studie, in der sich mein wissenschaftliches Interesse mit meinem Hang zu skurrilen Gesprächen verbinden lässt."