Die Dschungel-Veteranen müssen sich wieder gegeneinander behaupten. Diesmal allerdings nicht im australischen Urwald beim Schlammbad mit Krabbelviechern, sondern in der Küche. Es wird zum perfekten Promi-Dinner geladen, die "Dschungel-Spezial"-Version. Moderator Jochen Bendel (46), Sänger Michael Wendler (41, "Sie liebt den DJ"), Musiker und Arzt Marco Angelini (29) sowie Model Larissa Marolt (21) kochen gegeneinander an. "Das perfekte Promi Dinner" mit den Ex-Dschungel-Insassen wird am 23. März um 20.15 Uhr bei VOX ausgestrahlt.

Das Kochbuch mit den "Das perfekte Dinner"-Rezepten können Sie hier bestellen

Als Favorit gilt Radio- und TV-Moderator Bendel, immerhin schaffte er es schon in Australien seinen Camp-Kollegen selbst aus Reis und Bohnen ein Festmahl zu zaubern. Gute Chancen hat man sicherlich auch als Hoteliers-Tochter. Larissa ist gleich als Erste an der Reihe und ihr Menü klingt - wie es sich für ein Mädel aus der Alpen-Republik gehört - zünftig österreichisch. Neben einer "kalten Fischvariation vom Saibling und Lachs" serviert die Kärntnerin "gefüllte Bauernhendl mit basiertem Junggemüse" und einen "Kärntner Eisreindling".

Nach der Dschungelcamp-Zweitplatzierten ist Marco an der Reihe, der bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ein wählerischer Esser war. Es folgen Bendel und der Wendler. Letzterer sollte bei seinem Dinner deutlich mehr Kampfgeist zeigen, als im Camp, welches er als einziger frühzeitig verließ. Am 30. März wird das zweite Dschungel-Spezial gezeigt, wo Camp-Königin Melanie Müller, Julian F.M. Stöckel, Gabby De Almeida Rinne und Mola Adebisi um den Sieg kochen.