Mitsingen, staunen, kuscheln - das alles dürfte bei Fans der Schlagerprinzessin Helene Fischer (31, "Atemlos durch die Nacht") am Samstagabend auf dem Programm stehen, denn das ZDF zeigt erst die Konzert-Highlights ihrer "Farbenspiel-Stadiontournee" aus dem Berliner Olympiastadion. Im Anschluss daran folgt die Dokumentation "Helene Fischer - Momente", die laut Sender exklusive und persönliche Einblicke in ihr Tourneeleben gibt.

"Atemlos durch die Nacht" von Helene Fischer: Bei MyVideo gibt's den Original-Clip

Die Konzert-Highlights


Atemberaubende Kulisse für Helene Fischer in Berlin
Foto:ZDF/Sandra Ludewig

Berlin im Juli 2015, 38 Grad Hitze: Das Olympiastadion ist mit 60.000 Zuschauern an zwei Abenden hintereinander ausverkauft. Endlich können Helene Fischer und ihr Team zeigen, ob sich die 18 Monate Vorbereitungszeit gelohnt haben. "Eine gigantische Bühne, Special-Effekte, Feuerwerk und eine 'fliegende Helene' machen den Konzertabend zu einem unvergesslichen Erlebnis", verspricht der Sender.

Die erfolgreiche Entertainerin - ihr Album "Farbenspiel" ist seit zwei Jahren in den Charts; ihr Gassenhauer "Atemlos" fehlt auf keiner Party - wird nicht nur ihre Hits wie "Atemlos durch die Nacht", "Phänomen" oder "Unser Tag" zum Besten geben, sondern auch einige Songs namhafter Kollegen neu interpretierten. Begleitet wird sie dabei von internationalen Musikern und Tänzern.

Die Backstage-Doku "Momente"


Auch hinter den Kulissen bleibt Helene Fischer sich treu
Foto:ZDF/Sandra Ludewig

Im Anschluss an die Konzert-Highlights zeigt das ZDF die 30-minütige Dokumentation "Helene Fischer - Momente". Darin gewährt der blonde Superstar persönlich exklusive Einblicke hinter die Kulissen ihrer Tournee: Wie hat sich die Künstlerin vorbereitet? Wer sorgt Backstage für einen reibungslosen Ablauf der Show? Wie entstehen die Show-Ideen?

Die musikalischen Highlights zeigt das ZDF am heutigen Samstagabend ab 20.15 Uhr in "Das Stadionkonzert", die Backstage-Doku "Momente" wird ab 22.15 Uhr ausgestrahlt.