Die Fantasy-Serie "Game of Thrones" ist eine der erfolgreichsten und beliebtesten TV-Serien der vergangenen Jahre. Kurz vor dem Start der vierten Staffel im April, hat HBO nun ein Promo-Video mit ersten Eindrücken veröffentlicht. Gleichzeitig liefert der 15-Minuten-Clip mit dem Titel "Ice and Fire - A Foreshadowing" - zu Deutsch: "Eis und Feuer - Eine Vorahnung" - einen Rückblick über vergangene Ereignisse und lässt die Schauspieler hinter den Kulissen zu Wort kommen.

Bei Amazon kann man die ersten drei Staffeln von "Game of Thrones" in einem exklusiven Paket vorbestellen

Gwendoline Christie (35), welche die Brienne von Tarth verkörpert, hatte in der dritten Staffel besonders mit der "Roten Hochzeit" zu kämpfen und gab zu: "Ich wusste was kommt und es zerriss mich innerlich, ich weinte." Wer glaubt, die vieldiskutierte Szene könnte auch in Zukunft der Höhepunkt der Serie bleiben, dem wiederspricht Peter Dinklage (44, "Sterben für Anfänger"). Er verspricht im Clip: "Wir sammeln die Stücke auf und legen in vieler Hinsicht noch einmal drauf."

Die Serienstars sprechen auch über ihre persönlichen Lieblingscharaktere. Der jungen Maisie Williams (16, "Heartstroke") hat es zum Beispiel besonders Lena Headeys (40, "Dredd") Charakter Cersei Lannister angetan. Doch auch neue Figuren feiern in der kommenden Staffel ihren Einstand - darunter der gefährliche Oberyn Martell, der besonders von Rache getrieben scheint. Eine Warnung jedoch: Wer die dritte Staffel von "Game of Thrones" noch nicht gesehen hat, sollte besser auf das Ausblick-Video verzichten. Spoiler-Gefahr!