Laden...
Weichering
Badeunfall

Mann (60) stirbt im Badesee - Leiche treibt plötzlich im Wasser

Am Wochenende ist es an einem bayerischen Badesee zu einem Unglück gekommen. Ein 60-Jähriger kam dabei ums Leben.
Artikel drucken Artikel einbetten
An einem Badesee in Bayern gab es am Wochenende ein tödliches Unglück. Symbolfoto: Benedikt Spether/dpa
An einem Badesee in Bayern gab es am Wochenende ein tödliches Unglück. Symbolfoto: Benedikt Spether/dpa

Ein 60 Jahre alter Mann ist in einem Badesee in Weichering (Kreis Neuburg-Schrobenhausen) ums Leben gekommen.

Der Mann aus dem Kreis Freising sei am Samstagvormittag in dem Badesee schwimmen gegangen, teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mit.

Weichering: Mann verunglückt bei Badeausflug

Seine Begleiter hätten die Wasserwacht informiert, als der 60-Jährige nicht mehr zurückkehrte. Zahlreiche Einsatzkräfte suchten nach dem Mann, schließlich wurde von einem Rettungshubschrauber aus ein Körper im Wasser gesehen. Der leblose Mann wurde aus dem See gezogen, konnte aber nicht mehr wiederbelebt werden. Ein Notarzt stellte den Tod des 60-Jährigen fest. Hinweise auf ein Fremdverschulden gab es nicht.

In Nürnberg hat sich am Samstag ebenfalls ein tödlicher Unfall ereignet. Ein Motorradfahrer kam dabei ums Leben.