Moordeich
Suchaktion

Wegen Harry Potter Schule geschwänzt: Polizei sucht nach Zwölfjähriger - Video

Eine Zwölfjährige in Stuhr (Niedersachsen) war von einem Harry-Potter-Buch so gefesselt, dass sie die Schule schwänzte, um zu lesen. Die von den Eltern alarmierte Polizei fand das Mädchen in einem Gebüsch, wo es nach eigenen Angaben den kompletten Tag verbracht hatte.
Artikel drucken Artikel einbetten

 

Lesen Sie auch :"Momo Challenge": 14-Jähriger stirbt wegen gefährlichem Kettenbrief