Tüßling
Landwirtschaft

Tödlicher Traktorunfall beim Heu pressen - Gespann überrollt Mann

In Bayern hat sich erneut ein tödlicher Unfall in der Landwirtschaft ereignet. Beim Heu pressen kam ein Mann ums Leben. Er wurde von einem Traktor überrollt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Mann wurde vom Traktor erfasst. Er erlitt tödliche Verletzungen. Symbolfoto: Thomas Warnack/dpa
Der Mann wurde vom Traktor erfasst. Er erlitt tödliche Verletzungen. Symbolfoto: Thomas Warnack/dpa

Tödlicher Traktorunfall in Bayern: Am Freitagnachmittag (5. Juli 2019) hat sich ein tödlicher Unfall im oberbayerischen Tüßling (Kreis Altötting) ereignet. Laut Informationen der örtlichen Polizei war der Mann gegen 16.50 Uhr damit beschäftigt Heu zu pressen. Dabei verließ er für kurze Zeit die Zugmaschine.

Traktorunfall in Tüßling: Mann stirbt

Aus bisher ungeklärter Ursache wurde er dabei durch das Traktorgespann überrollt: Dabei erlitt er tödliche Verletzungen.

Die Staatsanwaltschaft Traunstein hat einen Sachverständigen beauftragt, den Unfallhergang zu rekonstruieren. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen übernommen. Im März hat sich ebenfalls ein tödlicher Traktorunfall in Bayern ereignet. Ein Mistanhänger erschlug dabei einen Autofahrer.