Burgheim
Tödlicher Verkehrsunfall

Tödlicher Unfall in Oberbayern: Autofahrer (20) stirbt nach Zusammenstoß mit Lastwagen

In Oberbayern ist am Donnerstag ein 20-jähriger Autofahrer bei einem Unfall tödlich verletzt worden.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Oberbayern ist am Donnerstag ein junger Autofahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Symbolfoto: Stefan Körber/Adobe Stock
In Oberbayern ist am Donnerstag ein junger Autofahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Symbolfoto: Stefan Körber/Adobe Stock

Tödlicher Unfall in Oberbayern: Autofahrer (20) stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw. Bei einem Verkehrsunfall auf der B16 bei Burgheim (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) ist am Donnerstag (14. November 2019) ein 20-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt. Dies meldet die Deutsche Presse-Agentur.

Der Zusammenstoß ereignete sich demnach am frühen Donnerstagmorgen zwischen einem Lastwagen und zwei Autos, wie die Polizei mitteilte. Der 20-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Der zweite Autofahrer wurde schwer verletzt.

Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. Die Bundesstraße 16 war für mehrere Stunden komplett gesperrt.

In Eckersdorf im Landkreis Bayreuth ist am Mittwoch ein 88-jähriger Fußgänger von einem Auto erfasst worden. Der Mann wurde auf die Windschutzscheibe geschleudert und verletzte sich dabei schwer.