T-Shirt in Flammen - 18-Jähriger schwer verletzt: Ein 17 Jahre alter Jugendlicher hat in Sonneberg (Thüringen) einen 18-Jährigen schwer verletzt, als er dessen T-Shirt mit Enteiserspray besprühte und mit einem Feuerzeug anzündete.

Der 18-Jährige sprang in einen nahe gelegenen Fluss, um die Flammen zu löschen, wie die Polizei am Donnerstag (30. Juli 2020) mitteilte. Er erlitt bei dem Vorfall am späten Mittwochabend Brandverletzungen und kam in ein Krankenhaus. Gegen den 17-Jährigen wird wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt. Zu den Hintergründen des Angriffs wurden keine Angaben gemacht.

Vorschaubild: © roegger/pixabay.com (Symbolbild)