Salzburg
Wander-Unfall

Schon wieder ein Bergunglück: Deutscher Wanderer stürzt in Österreich ab und stirbt

Schon wieder ist ein Deutscher beim Wandern in den Bergen ums Leben gekommen: Ein 60-Jähriger stürzte auf dem Ramsauer Höhenweg in Österreich ab und starb.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein 60-jähriger Deutscher ist beim Bergwandern in Österreich ums Leben gekommen. Symbolfoto: Gian Ehrenzeller/Keystone/dpa
Ein 60-jähriger Deutscher ist beim Bergwandern in Österreich ums Leben gekommen. Symbolfoto: Gian Ehrenzeller/Keystone/dpa

Ein 60 Jahre alter Deutscher ist beim Wandern auf dem Ramsauer Höhenweg in Österreich abgestürzt und hat sich dabei tödlich verletzt. Wie die Polizei am Donnerstagabend mitteilte, rutschte der Mann in einer Kurve aus und stürzte etwa 70 Meter über steiles Gelände in die Tiefe.

Der 60-Jährige war mit einer Wandergruppe unterwegs, die sofort einen Notruf absetzte. Der Notarzt konnte am Unfallort aber nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Polizei konnte auf Nachfrage zur genauen Herkunft des Mannes noch keine Angaben machen.