Wrestedt
Vermisstensuche

Rentner vermisst - Drohne mit Wärmebildkamera führt Rettungskräfte zu 87-Jährigem

In Niedersachsen ist ein vermisster Rentner mit Hilfe einer Drohne aufgespürt worden. Die Wärmebildkamera führte Rettungskräfte in der Nacht zum Montag zu dem Mann.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Niedersachsen ist ein vermisster Rentner mit Hilfe einer Drohne aufgespürt worden. Foto: Philipp Schulze/Deutsches Rotes Kreuz/dpa
In Niedersachsen ist ein vermisster Rentner mit Hilfe einer Drohne aufgespürt worden. Foto: Philipp Schulze/Deutsches Rotes Kreuz/dpa

Mit einer Drohne haben Rettungskräfte in Niedersachsen einen vermissten Rentner aufgespürt. Die Helfer entdeckten den 87-Jährigen dank der mit einer Wärmebildkamera ausgestatteten Drohne in der Nacht zum Montag in Wrestedt. Wie das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Uelzen weiter mitteilte, fuhren Rettungskräfte zu dem Ort der Wärmequelle - und fanden den Mann wohlauf auf einer Wiese etwa einen Kilometer von seinem Zuhause entfernt. Feuerwehrleute, Polizei und DRK hatten in der Nacht gemeinsam nach dem Rentner gesucht.

Lesen Sie auch:Vater (42) schlägt fremde Kinder auf Spielplatz in Mittelfranken.