Bei der Kollision eines Notarztwagens mit einem Taxi ist am Samstag in Bonn eine 27-jährige Passantin tödlich verletzt worden.

Die Frau befand sich in der Nähe des Unfallorts und wurde wohl durch die Fahrzeuge getroffen. Genauere Angaben zum Unfallhergang gab es zunächst nicht.

Beide Fahrer schwer verletzt

Die Taxifahrerin und der Fahrer des Notarztfahrzeuges wurden schwer verletzt in ihren Fahrzeugen eingeschlossen und mussten von Einsatzkräften befreit werden, wie Feuerwehr und Rettungsdienst mitteilten.

Die Notärztin konnte sich leicht verletzt selbst befreien. Sie sei zu einem Einsatz unterwegs gewesen. Der Unfall passierte am Samstagnachmittag an einer Kreuzung. Zur Ursache gab es zunächst keine Angaben.