Neuried
Kurioses

Endstation: Tabellenkalkulation - Frau ruft nach Wutanfall ihres Mannes am PC die Polizei

Ein Wutanfall eines Mannes an seinem Computer hat in Neuried (Baden-Württemberg) zu einem Polizeieinsatz geführt. Seine Ehefrau rief die Polizei um Hilfe.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Mann in Neuried hat mit einem Wutanfall am PC  einen Einsatz der Polizei ausgelöst. Symbolfoto: Pixabay
Ein Mann in Neuried hat mit einem Wutanfall am PC einen Einsatz der Polizei ausgelöst. Symbolfoto: Pixabay

Mann hat Wutanfall an PC - Ehefrau ruft Polizei: Ja, die Technik kann einen manchmal schon in den Wahnsinn treiben - und komplexe Software-Probleme am heimischen PC erst recht. So geschehen am Montagabend in Neuried (Baden-Württemberg).

Wie die Polizei berichtet, hatte hier ein Mann einen derart heftigen Wutanfall, dass sich seine Ehefrau nicht mehr anders zu helfen wusste, als die Polizei zu rufen.

 


Mann verzweifelt an Programm zur Tabellenkalkulation

Die verzweifelte Frau alarmierte kurz vor 22.30 Uhr die Beamten des Reviers Offenburg und teilte mit, dass ihr Lebensgefährte an der Bedienung eines Tabellenkalkulationsprogrammes seinerseits verzweifeln würde. Er sei sogar derart in Rage geraten, dass die Frau die Ordnungshüter um deren Unterstützung bat. Wie die hinzugeeilten Ermittler wenig später feststellen durfte, hatte sich der aufgebrachte Mann bis dahin aber wieder beruhigt.

Zu strafbaren Handlungen kam es nicht. Ob das informationstechnische Dilemma später gelöst werden konnte, ist indes unklar.