Bamberg
Gewalt

Messerstecherei im Ticker:

In Konfliktsituationen greifen Täter immer öfter zu Messern. Opfer erleiden teils schwere Verletzungen davon.. Alle Vorfälle kompakt im Überblick.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Konfliktsituationen greifen immer mehr Täter zu einem Messer. Dies verursacht teilweise lebensgefährliche Verletzungen. Symbolbild: Christopher Schulz
In Konfliktsituationen greifen immer mehr Täter zu einem Messer. Dies verursacht teilweise lebensgefährliche Verletzungen. Symbolbild: Christopher Schulz
Messerattacken als Teil von Gewalttaten sind keine Seltenheit mehr: inFranken.de hat alle Angriffe im Überblick.



Messerattacke in Burgwedel: Frau (24) lebensgefährlich niedergestochen

Aktualisierung: 26. März 2018, 11.27 Uhr
Am Samstag (24. März 2018) wurde eine 24-Jährige in Burgwedel bei Hannover lebensgefährlich durch Messerstiche verletzt. Ein Streit mit drei Jugendlichen eskalierte und die Frau musste im Krankenhaus notoperiert werden. Laut Polizei ist ihr derzeitiger Zustand kritisch.


Schlägerei in Bochum: Schüler (15) mit Messer attackiert - Zehn Festnahmen von Jugendlichen

Aktualisierung: 23. März 2018, 16.45 Uhr
In Bochum ist es am Donnerstagmorgen (23. März 2018) zu einer verabredeten Auseinandersetzung zweier Jugendgruppen auf der Schmechtingwiese gekommen. Dabei wurde ein 15-Jährigerdurch ein Messer schwer in der Schulter getroffen. Mehr als zehn Jugendliche wurde festgenommen.


Panikattacken in Teningen: Schüler (7) sticht mit Messer auf Lehrerin ein

Ein Siebenjähriger aus Baden-Württemberg griff Anfang März seine Lehrerin mit einem Messer an. Mittlerweile hat die Pädagogin "Panikattacken, wenn sie an die Schule denkt. Lesen Sie hier weiter.