Ginzling
Unfall

Drama im Zillertal: Deutscher Paragleiter (21) verunglückt tödlich

Tödliches Drama im Zillertal: Ein junger Mann aus Deutschland stürzte beim Paragleiten ab. Seine Begleiterin stürzte ebenfalls ab.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein 21-Jähriger aus Deutschland verunglückte am Freitagmorgen im Zillertal tödlich. Symbolfoto: Hans/pixabay.com
Ein 21-Jähriger aus Deutschland verunglückte am Freitagmorgen im Zillertal tödlich. Symbolfoto: Hans/pixabay.com

  • Mann aus Deutschland stirbt im Zillertal
  • 21-Jähriger verunglückt beim Paragleiten in Österreich
Tödlicher Unfall beim Paragleiten: Am Freitagvormittag haben sich im österreichischen Zillertal dramatische Szenen abgespielt. Ein 21-jähriger Mann verunglückte tödlich bei Mayrhofen. Der Paragleiter stürzte noch vor dem Start in ein felsiges, steiles Gelände im Ortsteil Ginzling ab, wie die Salzburger Nachrichten unter Berufung auf Informationen der örtlichen Polizei berichten.

Deutscher Paragleiter stürzt ab: Mann (21) kommt in Österreich ums Leben

Der Absturzort befindet sich unterhalb des Gipfels auf dem Berg Dristner. Die 21-jährige Begleiterin des Verunglückten stürzte wenig später an der selben Stelle ab. Sie landete leicht verletzt neben dem 21-Jährigen. Als sie ihren leblosen Begleiter sah, alarmierte sie sofort den Rettungsdienst.

Für den Mann kam jedoch jegliche Hilfe zu spät. Die Bergwacht barg die Leiche des Mannes mit einem Tau.

Am Freitag hat sich in Bayern ebenfalls ein tödlicher Unfall ereignet: Ein Traktorfahrer übersah ein dreijähriges Mädchen und erfasste sie.