Recklinghausen
Großbrand

"Kinderwelt" in Flammen: Indoor-Spielplatz-Halle brennt

In Recklinghausen (NRW) hat am Donnerstag die "Kinderwelt" gebrannt. Der Indoor-Spielplatz stand komplett in Flammen: Alle Informationen dazu im Überblick.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Recklinghausen (NRW) ist die Feuerwehr im Dauereinsatz. Zahlreiche Rettungskräfte bekämpfen die Flammen an der "Kinderwelt". Foto: Christoph Reichwein/dpa
In Recklinghausen (NRW) ist die Feuerwehr im Dauereinsatz. Zahlreiche Rettungskräfte bekämpfen die Flammen an der "Kinderwelt". Foto: Christoph Reichwein/dpa
+1 Bild

  • Indoor-Spielplatz in Recklinghausen (NRW) brennt
  • Feuerwehr kämpft gegen Flammen
  • "Kinderwelt" in Brand: Alle Infos zum Polizei- und Feuerwehreinsatz
Indoor-Spielplatz "Kinderwelt" in Recklinghausen (NRW) brennt: Am Donnerstagvormittag (22. August 2019) hat sich im nordrhein-westfälischen Recklinghausen ein Großbrand ereignet. Informationen der örtlichen Polizei zufolge, stand ein Indoor-Spielplatz in Flammen: Die "Kinderwelt" in der Hochstraße war demnach betroffen. Die anwohnende Bevölkerung wurde frühzeitig durch die Warn-App "Nina" alarmiert. Laut den Behörden gab es allerdings keine Evakuierung von Wohnhäusern in Recklinghausen.

"Kinderwelt" Recklinghausen: Flächenbrand in Indoor-Spielplatz

Der Flächenbrand brach gegen 11 Uhr aus.

Die Anwohner in den angrenzenden Stadtteilen Grullbad, Süd und Hochlarmark wurden gebeten, ihre Fenster und Türen geschlossen zu halten. Ein nahe gelegener Supermarkt wurde vorsichtshalber evakuiert. Aus der brennenden Halle qualmte eine große Rauchwolke, die weitläufig am Himmel über Recklinghausen zu sehen war, wie Fotos der Deutschen Presse-Agentur zeigen. Laut Angaben der Polizei war die Rauchsäule weit über die Stadtgrenzen hinaus sichtbar.

Am Donnerstagvormittag herrschte wohl kein normaler Betrieb in der "Kinderwelt". Der Polizei liegen aktuell keine Informationen zu Verletzten vor. Alle anwesenden Mitarbeiter konnten sich wohl unverletzt ins Freie retten.

"Kinderwelt" in Recklinghausen: Hier liegt der Indoor-Spielplatz

Ersten Schätzungen der Behörden zufolge geht der Schaden in die Millionen.

In Franken ist die A3 bis in den Abend hinein gesperrt. Ein Auto ist unter einer Brücke ausgebrannt: Alle Informationen im Überblick.

tu