Laden...
Passau
Verfolgungsjagd

Im Drogenrausch auf E-Bike: Mann (22) flüchtet vor Polizei

In der Nacht von Freitag auf Samstag flüchtete ein 22-Jähriger mit einem E-Bike vor der Polizei. Der Mann stand dabei unter Drogen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit einem E-Bike versuchte der Mann vor der Polizei zu flüchten. In seinem Rucksack befand sich eine erhebliche Menge an Drogen. Symbolfoto: Sina Schuldt/dpa
Mit einem E-Bike versuchte der Mann vor der Polizei zu flüchten. In seinem Rucksack befand sich eine erhebliche Menge an Drogen. Symbolfoto: Sina Schuldt/dpa

Ein 22-Jähriger ist unter Drogeneinfluss und mit Drogen im Gepäck auf einem E-Bike vor einer Polizeikontrolle im niederbayerischen Passau davon gefahren. Nach kurzer Verfolgungsjagd war seine Flucht jedoch zu Ende, wie die Polizei mitteilte.

Passau: 22-Jähriger flüchtet im Drogenrausch vor Polizeikontrolle

"Er krachte gegen mehrere Autos, stürzte und wurde festgenommen", sagte eine Polizeisprecherin am Samstag. "Der Verdächtige war mit rund 20 Stundenkilometer unterwegs - aber wir waren schneller."

Im Rucksack des Mannes fanden die Ermittler eine "erhebliche Menge Marihuana und Crystal Meth" sowie eine Feinwaage. Er stand "merklich unter Drogeneinfluss". Der 22-Jährige erhielt in der Nacht zum Samstag mehrere Anzeigen.