Hildesheim
Vermisste

Vermisste Mädchen aus Hildesheim wieder aufgetaucht

Die Polizei hat nach zwei Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren aus Hildesheim öffentlich gesucht. Am Samstagabend sind die beiden Jugendlichen wieder aufgetaucht. Die Öffentlichkeitsfahndung wurde widerrufen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Öffentlichkeitsfahndung nach zwei Mädchen aus Hildesheim wurde am Samstagabend widerrufen. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Die Öffentlichkeitsfahndung nach zwei Mädchen aus Hildesheim wurde am Samstagabend widerrufen. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Die Polizei in Hildesheim stand vor einem Rätsel. Zwei Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren wurden seit Freitag (8. November 2019) vermisst.

Eine 13-Jährige kehrte nach der Schule nicht in eine Einrichtung im Hildesheimer Ortsteil Himmelsthür zurück. Am gleichen Abend verschwand auch ein 14-jähriges Mädchen aus einer Einrichtung in Hildesheim.

Die Polizei suchte mit Diensthunden und einem Hubschrauber nach den Mädchen. Zudem leiteten die Beamten eine Öffentlichkeitsfahndung ein und veröffentlichten Bilder der Jugendlichen. Am Samstagabend /9- November 2019) gibt die Polizei in Hildesheim Entwarnung. Die beiden Mädchen sind wieder aufgetaucht. Die Öffentlichkeitsfahndung wurde widerrufen.