Berlin
Obduktion angeordnet

Furchtbarer Fund neben Dorfteich: Fußgänger entdeckt totes Baby

Ein totes Baby fand ein Fußgänger am Montagmorgen am Ufer eines Dorfteiches. Der Mann war mit seinem Hund Gassi, als er den leblosen Körper entdeckte.
Artikel drucken Artikel einbetten
Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr stehen am Ufer des Dorfteichs in Berlin-Lichtenrade. Ein Fußgänger hat dort einen toten Säugling gefunden. Foto: Tnn/dpa
Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr stehen am Ufer des Dorfteichs in Berlin-Lichtenrade. Ein Fußgänger hat dort einen toten Säugling gefunden. Foto: Tnn/dpa

Toter Säugling in Berlin-Lichtenrade gefunden: Die Mordkommission ermittelt nach einem furchtbaren Fund. Am Montagmorgen (7. Oktober 2019) hatte ein Fußgänger einen toten Säugling am Ufer des Dorfteiches entdeckt, wie die Polizei berichtet. Der Mann wählte sofort den Notruf.

Totes Baby am Ufer von Dorfteich gefunden: Leiche wird obduziert

Noch ist unklar, wie das Baby gestorben ist. Die Leiche soll obduziert werden, wie eine Polizeisprecherin sagte. Weitere Details nannte sie zunächst nicht.

Beim FCN-Spiel am Wochenende ereignete sich eine Tragödie: Ein Fan brach im Stadion zusammen und starb.