Ein 47-jähriger Mann ist am Samstag gegen 13.30 Uhr in einer Kleingartenanlage in Alsfeld (Hessen) getötet worden.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fügte ein 37-jähriger Alsfelder dem Opfer im Rahmen eines Streits tödliche Verletzungen zu.  Nach Polizeiangaben ist der 37-Jährige noch vor Ort festgenommen worden. Beide Männer stammten aus der mittelhessischen Stadt. 

Die Kriminalpolizei Alsfeld habe in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Gießen die Ermittlungen aufgenommen. Die Hintergründe der Tat seien derzeit noch unklar, hieß es. Weitere Einzelheiten zur Tat gab die Polizei zunächst nicht bekannt. rowa/mit dpa