1 / 19
Überschwemmungen im Kreis Haßberge
Foto: News5 / Herse

Am Montagnachmittag (13.06.2016) kehrte Starkregen und damit das Hochwasser zurück nach Franken, wobei der Landkreis Hassberge in Unterfranken besonders betroffen war. In Neuschleichach (Gemeinde Oberaurach) setzte das Wasser einen Campingplatz innerhalb kürzester Zeit rund 30 bis 40 Zentimeter unter Wasser. Ebenfalls betroffen war das dortige Vereinsheim, was überflutet wurde. Um vor möglichen weiteren Wasserschäden zu schützen, stapelte die Feuerwehr, die mit rund 40 Mann angerückt war, zusammen mit dem THW rund 130 Sandsäcke. Auch in Zell musste die Feuerwehr ausrücken. Hier trat der Stöckigsbach über die Ufer. Treibgut sorgte dafür, dass die Ortsdurchgangsstrasse komplett überflutet wurde. Quelle: News5