Es ist jedoch nicht bekannt, ob es sich dabei um ein weibliches oder männliches Tier gehandelt habe.

Mit einem Rücktritt des Skandal-Biologen scheint vorerst nicht zu rechnen zu sein, er werde sich aber in einem Entschuldigungsschreiben an seine Mitarbeiter wenden. Blaszkiewitz hatte zuvor bereits gesagt, er habe die Bezeichnung 0,1 "höflich gemeint", als "eine Verbeugung vor den Damen".