Tödlicher Unfall auf der A93: Am Samstag, 25. September 2021, hat sich gegen 13.20 Uhr auf der A93 bei Elsendorf in der Hallertau (Landkreis Kelheim/Niederbayern) ein Unfall mit tödlichem Ausgang ereignet. 

Laut Mitteilung der Polizei Niederbayern war ein 53-Jähriger aus Geisenfeld mit seinem Pickup auf der A93 in Richtung München unterwegs.

Unfall auf A93 in bei Elsendorf: Pickup-Fahrer hält auf Standstreifen, steigt aus - und wird von Auto erfasst

Kurz nach der Anschlussstelle Elsendorf verlor er nach ersten Erkenntnissen einen größeren Behälter von seiner Ladefläche. Diesen wollte er vermutlich von der Fahrbahn holen. Der 53-Jährige hielt auf dem Standstreifen der Autobahn an und stieg aus seinem Fahrzeug aus.

Ein 54-jähriger Münchner, der mit seinem Auto ebenfalls in Richtung Landeshauptstadt unterwegs war, übersah der Mann und erfasste ihn frontal mit seinem Fahrzeug. Der 53-Jährige erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen.

Der Autofahrer aus München kam mit leichten Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde von der Staatsanwaltschaft Regensburg ein Gutachter beauftragt. 

Vorschaubild: © Stefan Körber/Adobe Stock (Symbolbild)