Auch die Kongresshalle war am Montag noch ohne Strom. Nach Angaben des Energieversorgers N-Ergie trat die Störung am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr im Bereich des Stromnetzes in der Breslauer Straße im Stadtteil Langwasser auf. Betroffen waren für eine halbe Stunde rund 2000 Haushalte in fünf Stadtteilen.

Zu den Ursachen und der Dauer des Komplettausfalls im Dokuzentrum konnte eine Sprecherin noch keine Angaben machen. In den vergangenen Jahren war das Dokuzentrum besonders bei Schulklassen sehr beliebt. Ende Juli war der zweimillionste Besucher in den Ausstellungsräumen begrüßt worden. dpa