Nach einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Regensburg hat die Polizei am Mittwoch in Regensburg zwei Tote gefunden. Bei den Opfern handele es sich um eine 37-jährige Frau und einen 41-jährigen Mann, teilten die Beamten mit.

Zusammenhang zwischen Brand und Tod?

"Ob der Brand im Zusammenhang mit dem Tod der beiden Personen steht, ist derzeit noch unklar", hieß es. Auch zur Brandursache gab es zunächst keine Erkenntnisse. Die Kripo Regensburg hat die Ermittlungen übernommen.

Ein Großbrand hielt die Feuer in Oberfranken auf Trapp: "Riesen Knall" und Millionen-Schaden nach Sägewerk-Brand in Höfles