Mann rettet Frau aus brennendem Auto: Das Eingreifen eines jungen Mannes hat bei einem Autounfall in Schwaben Schlimmeres verhindert. Auf schneeglatter Fahrbahn geriet eine 21-Jährige in Richtung Maihingen (Landkreis Donau-Ries) mit ihrem Wagen in einer Linkskurve ins Schleudern, wie die Polizei am Mittwoch (10.02.21) mitteilte.

Junger Mann rettet Frau aus brennendem Auto in Maihingen

Das Fahrzeug überschlug sich und fing sofort Feuer. Ein 23-Jähriger, der in der gleichen Richtung unterwegs war, konnte die junge Frau gerade noch rechtzeitig aus ihrem Auto retten. Den Angaben zufolge musste die Frau mit Verdacht auf einen Becken- und Brustkorbbruch ins Krankenhaus.