landtagZwoAchtza

Landtagswahl in Bayern 2018

Wunsiedel im Fichtelgebirge
Landtagswahl in Bayern

So setzt sich der Stimmkreis Wunsiedel und Kulmbach zusammen

In zwei Monaten wird der bayerische Landtag gewählt. Diese Gemeinden zählen zum Stimmkreis Wunsiedel und Kulmbach im Wahlkreis Oberfranken:
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Plassenburg in Kulmbach. Foto: Jürgen Scheibe
Die Plassenburg in Kulmbach. Foto: Jürgen Scheibe

Bei der Landtagswahl 2018 in Bayern werden Wunsiedel und Kulmbach zusammengefasst. Die Wahl wird am 14. Oktober 2018 stattfinden. Der Bayerische Landtag wird für fünf Jahre gewählt.


Gemeinden im Stimmkreis

Der Stimmkreis gehört zum Wahlkreis Oberfranken und setzt sich aus den gesamten Landkreisen Wunsiedel im Fichtelgebirge und Kulmbach zusammen. Zusätzlich gehören zum Stimmkreis noch einige Gemeinden aus dem Landkreis Bayreuth: Das sind Bad Berneck im Fichtelgebirge, Bischofsgrün, Fichtelberg, Gefrees und Mehlmeisel.

Bei der vergangenen Landtagswahl im Jahr 2013 hatte Martin Schöffel (CSU) die Mehrheit der Erststimmen.


Landtagswahlen 2018 in Bayern: Das sind die Kandidaten im Stimmkreis

 

 

  • Martin Schöffel (CSU)
  • Inge Aures(SPD)
  • Wilfried Kukla (Grüne)
  • Rainer Ludwig (Freie Wähler)
  • Oswald Greim (Linke)
  • Michael Otte (FDP)
  • Gerd Kögler (AfD)
  • Christiane Zeipler(BP)
  • Michaela Hüttner (mut Bayern)
  • Reinhard Englert
    (ÖDP)

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Verwandte Artikel