landtagZwoAchtza

Landtagswahl in Bayern 2018

Bayreuth
Landtagswahl Bayern

Diese Gemeinden gehören zum Stimmkreis Bayreuth

Am 14. Oktober 2018 wird der bayerische Landtag gewählt. Zum Wahlkreis Oberfranken gehört auch der Stimmkreis Bayreuth, der mehrere Gemeinden umfasst.
Artikel drucken Artikel einbetten
Blick aus der Luft auf das Neue Schloss in der Eremitage in BayreuthBayerische Schlösserverwaltung
Blick aus der Luft auf das Neue Schloss in der Eremitage in BayreuthBayerische Schlösserverwaltung

Die nächste Landtagswahl in Bayern wird am 14. Oktober 2018 stattfinden.Dieses Datum wurde bereits am 9. Januar 2018 vorgeschlagen und am 20. Februar 2018 von der Landesregierung offiziell festgesetzt. Zum Wahlkreis Oberfranken gehört auch der Stimmkreis Bayreuth.

Gemeinden im Stimmkreis

Zum Stimmkreis gehört die kreisfreie Stadt Bayreuth sowie die Gemeinden Ahorntal, Bindlach, Eckersdorf, Goldkronach, Heinersreuth, Pegnitz, Pottenstein, Speichersdorf, Waischenfeld und Warmensteinach. Ebenso zählen dazu Verwaltungsgemeinschaften Betzenstein (Betzenstein, Plech), Creußen (Creußen, Haag, Prebitz, Schnabelwaid), Hollfeld (Aufseß, Hollfeld, Plankenfels), Mistelbach (Gesees, Hummeltal, Mistelbach), Mistelgau (Glashütten, Mistelgau) und Weidenberg (Emtmannsberg, Kirchenpingarten, Seybothenreuth, Weidenberg).

Bei der vergangenen Landtagswahl im Jahr 2013 sicherte sich Gudrun Brendel-Fischer (CSU) die Erststimmenmehrheit.

Landtagswahlen 2018 in Bayern: Das sind die Kandidaten im Stimmkreis Bayreuth

  • Gudrun Brendel-Fischer (CSU)
  • Halil Tasdelen (SPD)
  • Tim Pargent (Grüne)
  • Florian Wiedemann (Freie Wähler)
  • Sebastian Sommerer (Linke)
  • Luisa Funke-Barjak (FDP)
  • Thomas Rausch (AfD)
  • Alfred Ehret (BP)
  • Bernd Koppe (ÖDP)
  • Julian Kreten (Die Partei)
  • Reinhard Frederking (V-Partei³)
  • Reinhold Münch(Die Franken)
  • Christine Raithel (mut - neue Politik für Bayern)