Der Feuerwehrmann aus Chieming entdeckte den Geldbeutel beim Tanken auf einem Münzstaubsauger einer Tankstelle im oberbayerischen Traunreut. Schnurstracks brachte er den Fund zur Polizei, wie diese am Mittwoch mitteilte. Die Frau hatte jahrelang für einen Autokauf gespart. Als sie ihren alten Wagen an der Tankstelle für den Verkauf sauber machen und anschließend das neue Auto kaufen wollte, hatte sie den Geldbeutel dort liegen lassen. dpa