München
Blitzer-Tag am 18.4.

Blitzmarathon 2018 in Bayern läuft: Hier wird geblitzt - eine Übersicht aller Radarfallen

Der Blitzmarathon 2018 findet in Franken am Mittwoch, den 18. April, statt. An diesem Tag werden in ganz Bayern und natürlich auch in Franken verstärkt Kontrollen durchgeführt. Wir sagen Ihnen, wo die Blitzer stehen und haben sogar eine Karte mit allen Messstellen für Sie.
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Blitzmarathon 2018 ist in vollem Gange - wir haben eine Karte mit allen Messstellen in Bayern für Sie! Am Mittwoch, den 18. April 2018,wird ab 6 Uhr morgensüberall im Freistaat verstärkt geblitzt. Wir haben alle Messstellen in Bayern zusammengetragen. Mit der Aktion möchte die Polizei gegen Raser vorgehen und öffentlich auf die Gefahren aufmerksam machen.

Etwa 1900 Polizisten sollen im Laufe des Tages an 2000 Stellen die Geschwindigkeit messen und Raser aus dem Verkehr ziehen. Insgesamt dauert der Blitzmarathon 24 Stunden. 

Warum Blitzmarathon? Überhöhte Geschwindigkeit als Unfallursache

In diesem Jahr hat das Bayerische Innenministerium die Standorte der Blitzer ebenfalls im Vorfeld bekanntgegeben. Auf den betroffenen Strecken sollten Autofahrer vom Gas gehen. Der Blitzmarathon beginnt am Mittwoch, 18. April ab 6 Uhr morgens. Das bestätigte das Bayerische Innenministerium auf Anfrage von inFranken.de.

Schnelles Fahren ist laut Unfallstatistik die Hauptursache für schwere Verkehrsunfälle. Daher soll der Blitzmarathon das Bewusstsein der Autofahrer für diese Tatsache schärfen. Zu diesem Zweck kontrolliert die Polizei alljährlich 24 Stunden lang vor allem Landstraßen. Die Aktion läuft 24 Stunden lang, wird also am Donnerstag, 19. April, um 6 Uhr beendet sein.

Blitzmarathon 2017: Hier wurden in Franken die meisten Raser erwischt

Am Freitag hat das Innenministerium die Messstellen in Bayern bekanntgeben. Alerdings werden die genauen Standorte wie immer nicht angegeben. Das Ministerium teilt aber die Teilstrecken mit, auf denen möglicherweise im Lauf der 24 Stunden Messstellen stehen werden.

Oft decken sich die Messstellen mit denen des Vorjahres.Im vergangenen Jahr kontrollierte die Polizei rund 90.000 Fahrzeuge in Bayern - 2400 Raser gingen dabei ins Netz. Detailliertere Angaben zu einzelnen Städten gibt es bei den Artikeln zu NürnbergBamberg, BayreuthCoburgFürthErlangen und Würzburg.

Der Blitzmarathon ist Teil des europaweiten "Speedmarathons". Dieser wird vom europäischen Verkehrspolizei-Netzwerk TISPOL koordiniert. Vorbild dieser Aktion ist der erste Blitzmarathon, der 2012 in Nordrhein-Westfalen stattfand. Neben Bayern haben bei TISPOL bisher acht deutsche Bundesländer ihre Teilnahme am "Speedmarathon" bekannt gegeben. In Bayern findet die Kontrollaktion zum sechsten Mal statt. 

Alle Blitzer in Franken finden Sie auch auf dieser Karte: 

 

oder unter diesem Link zu den Messstellen in Franken

Blitzmarathon 2018: Hier stehen Blitzer in Franken und Bayern: 

 

 

Blitzer Oberfranken

Blitzer Mittelfranken

Blitzer Unterfranken

Blitzer Oberbayern

Blitzer Niederbayern

Blitzer Oberpfalz

Blitzer Schwaben

Noch keine Kommentare